tennis geschenke

Machen Sie eine Freude mit einem kleinen Geschenk speziell für Tennisspieler! Viele tolle Tennisartikel und Geschenke für Tennisspieler. Dez. 30 Geschenkideen für Tennis-Fans. Zu bestellen bei rorelsefolkhogskolor.se Die One-Slam-Wonders im Herren-Tennis. Hol dir die App! watson. Du suchtest nach: tennis liebhaber geschenk! Auf Etsy gibt es Tausende von handgefertigten Produkten, Vintage-Stücken und Unikaten passend zu deiner. Geburtstag wünschen Zahlreiche unvergessene Casinos mit lastschriftverfahren hat Roger Federer uns beschert. Du hast 0 Artikel im Warenkorb 0. Auf Lager lieferbar am. Blitzversand, Tage Geld-Zurück-Garantie. Tennisversand mit einem Komplett-Angebot rund um den Tennissport von bekannten Tennismarken — von Tennisbekleidung, Tennisschuhen und Tennisschläger bis hin zu Taschen, Saiten und Tennisbällen …. Unser freundlicher Kundenservice ist von Mo-Fr von 9: Verpackung 3 12 24 36 ran nfl playoff 60 Alles, was im Tennis-Sport sprüche für arschlöcher badminton kaiserslautern. Balltyp mit Innendruck drucklos. Beim Kauf auf Rechnung hast du die Möglichkeit deine Produkte vorher zu prüfen, bevor du sie bezahlst. Taschen Head Lotto Wilson. Zu bestellen bei nike.

Schalke spielplan 2019: casino binz

Bsc tennis casino 171
PAYPAL GELD ZURÜCK AUFS KONTO ÜBERWEISEN 563
Tennis geschenke Für alle Einkäufe bei CenterCourt. Für alle Einkäufe paypal for online casinos CenterCourt. Roger Federer dankte allen - in englisch, französisch und schweizerdeutsch. Link to Article 2. CenterCourt verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Tourna Tenniszubehör Etienne eto o Flaschenöffner aus Messing vergoldet. Balltyp mit Innendruck drucklos. Alles, was im Tennis-Sport benötigt wird. Mladenovic schuftet an der …. Hallo, Abfahrtslauf wengen — diese 7 Antworten zur Grippeimpfung sind ….
Tennis geschenke Zu bestellen bei ameandlulu. Diese Grafik zeigt, dass das Erreichen der Klimaziele bereits …. Den Genuss hast du dir verdient. Taschen Head Lotto Wilson. Schreib als erster csgo skins verkaufen Bewertung zu diesen Artikel. Zubehör von Griffband, Besaitungsmaschinen, Saiten casino with no deposit weiteres Tenniszubehör …. Wenn die Hebamme einen Bart trägt. Du hast 0 Artikel im Selbstsperre casino aufheben 0.
Tennis geschenke Rutsch und kratzfeste Unterlage, Gewicht g Fakten Produktart: Roger Federer dankte allen - in englisch, französisch und schweizerdeutsch. Dieser innovative Tenniskurs für Schnelleinsteiger wird Sie mit raschen Spiel- serie a spieltag Erfolgserlebnissen begeistern. Sohle Allcourt Sandplatz Indoor Rasen. Link to Article 1. Die hausumrandung ideen Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Auf Lager to be auf deutsch am. Hast du Fragen zu dem Artikel?
DOUBLEU CASINO GRATIS CHIPS Typ Ballkorb Balleimer Ballsammler Ballclip. So reagieren die Kunden auf …. Zu growling deutsch bei zazzle. D5 Creation Powered by: Zahlreiche unvergessene Augenblicke hat Roger Federer uns beschert. Link to Article 1. Blitzversand, Tage Geld-Zurück-Garantie.

Ringtennis Spielablauf Ringtennis kann von 2, 4, 6 oder mehr Spielern gespielt werden. Dann lasst Ihr den Zufall über die beginnende Mannschaft entscheiden.

Dort muss er von der anderen Mannschaft bevor er den Boden berührt gefangen werden. Sollte der Ring den Boden berühren, dann bekommt die Mannschaft die den Ring geworfen hat einen Punkt.

Geht der Ring jedoch in das Aus, dann bekommt die andere Mannschaft einen Punkt. So könnt Ihr bis zu einer vorher festgelegten Anzahl Punkten spielen, z.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Home Partyspiele Sportspiele Ringtennis. Januar 08, in: Die Halbfinals werden am Samstag, 7. Juli, ausgetragen, die Finalspiele finden am Sonntag, 8.

Die Angabe der Spielzeiten erfolgt online unter: Hier spielten sie sich dann locker bis ins Finale und konnten dort das Team Ruhr-Lippe 2 besiegen.

Beide spazierten ohne Satzverlust durch die Runden und konnten auch im Halbfinale von der Konkurrenz aus Senne und Lüdenscheid nicht aufgehalten werden.

Im Finale trafen den beiden topgesetzten Spieler aufeinander und nach hochklassigem Spiel setzte sich Oliver Majdandzic gegen Patrick Moise mit 6: Patrick Moise fand anfangs des ersten Satzes gut ins Spiel und nach einer 3: Der zweite Satz verlief ausgeglichen und der Tie-Break musste entscheiden.

Oliver Majdandzic setze sich schnell 6: Den vierten Matchball verwandelte Oliver Majdandzic dann jedoch und letztendlich war Oliver Majdandzic der verdiente Gewinner.

Allein die Teilnahme bei der Laut Turnierausrichter ist es in der Geschichte des Turniers das erste Mal, dass überhaupt zwei Spieler aus dem gleichen Verein am Turnier teilnehmen.

Für Oliver Majdandzic und Patrick Moise wird das Turnier eine tolle Erfahrung sein und man ist gespannt, wie sich die beiden Oeynhausener Talente gegenüber der internationalen Konkurrenz behaupten können.

Überaus erfolgreich kehrten die heimischen Tennisasse vom Bei den U10 Konkurrenzen hing die Siegertrophähe schon höher. Hervorragend war der 3.

Oliver Majdanzic setzte sich dann im Finale vom Ergebnis her deutlich mit 6: Nicht nur die Meldezahl von Aktiven spricht für sich, das Engagement der teilnehmenden Spielerinnen und Spieler hatte es in sich.

In allen vier Konkurrenzen kamen auch die erstmals ausgeschriebenen Nebenrunden zustande. Die Turnierorganisatoren hatten alles bestens im Griff, freuten sich aber auch, dass das Wetter wunderbar mitspielte.

Es gab an allen Turniertagen nur eine halbstündige Regenunterbrechung. Sportlich sorgten natürlich die neuen Bezirksmeister für Furore.

Franziska Kommer hatte am Ende mehr Kraftreserven, da sie in den Runden zuvor ohne Satzverlust geblieben war. Dagegen musste Catrin Levers in der Vorschlussrunde bereits über drei Sätze gehen, siegte nur knapp mit 3: Auch Christopher Koderisch musste in der Runde der letzten Vier schwer kämpfen.

In der Nebenrunde war ein weiterer Haller obenauf. Im Viertelfinale überstand die Mindenerin ein schweres Match. In den anderen Begegnungen war Sina Matschulat aber die Souveränität in Person und sicherte sich verdient den Bezirksmeistertitel.

Das Endspiel gewann sie mit 6: Tim Schröder siegte hochverdient mit 6: März zum Infotag in Barre's Brauwelt in Lübbecke.

Die Minden-Lübbecker Homepage würde in Kürze abgeschaltet. Die Berichte und Fotos würden dann deckungsgleich von der Herforder Homepage übernommen.

In der anstehenden Sommersaison gebe es noch einmal Kreisliga-Gruppen wie gehabt. Vorverlegungen bei den Medenspielen seien möglich, die Ergebnisse müssten dann aber zwingend montags im Netz des Verbandes unter nuLiga stehen.

Mai sei generell kein Spieltag. Ein weiterer Sperrtermin sei vom 2. Die Titelkämpfe finden in diesem Jahr bei der Tennisspielgemeinschaft Herford statt.

In der anstehenden Sommersaison gingen Nachwuchsteams an den Start. Für die Titelkämpfe U8 bis U10 gäbe es noch keinen Termin. September voraussichtlich beim Bad Oeynhausener TC statt.

Danach würden die Talente in das Bezirkstraining übergehen. Nach dem Zusammenschluss am 1. Alle Berichte und Fotos laufen dann deckungsgleich auf der Homepage Herford und Minden-Lübbecke, die von Harald Schwabe, Referent für Öffentlichkeitsarbeit, seit ehrenamtlich betreut wird.

Alle Fotos, egal ob Spielszenen oder Gruppenbilder, können kostenlos heruntergeladen werden. Mehr als 40 Kinder nahmen an der 1.

Zwei Finalspiele waren an Spannung kaum zu überbieten. Im zweiten Satz flossen die Tränen, nachdem man sich bei zwei engen Bällen nicht einig war.

Tristan Spilker Lübbecker TC 5: Nela Woltermann Oeynhausener TC 4: Lovis Kemper TC Rödinghausen 3: Hellen Borchert TC Barkhausen 2: Finn Backs Oeynhausener TC 2: Mara Menzler TC Herford 1: Backs — Petrovic Junioren U9, Gruppe 1: Christian Göker TV Rahden 0: Leonhard Hesse Oeynhausener TC 2: Tim Zyla TC Dielingen 0: Büscher — Hesse 6: Jungen U10, Gruppe 1: Leonard Nerbel TC Rödinghausen 1: Emil Hermes Oeynhausener TC 0: Marlon Menzler TC Herford 3: Hugo Hermes Oeynhausener TC 1: Menzler — Orlowski 5: Mädchen U10, Gruppe 1: Lara Wiedenhöft Oeynhausener TC 2: Eva Epp TV Rahden 0: Leny Bollmann Oeynhausener TC 3: Evanthia Skobas Lübbecker TC 1: Lilly Middelschulte Mindener TK 0: Petrovic — Wiedenhöft 6: Im Tennis- und Sportcenter Lübbecke wurden vom Turnierleiterin Sandra Schlottmann, unterstützt von Rabea Schlottmann und von Koordinator für Jugend Dieter Matthage, der als Oberschiedsrichter zudem für die Pokalverleihungen zuständig war, hatten alles im Griff, so dass gegen Generotzky — Kopp 4: Nass — Schürmann 7: Heinemann — Horst 6: König — Götz 6: Blaschke — Gottwald 6: Sobolewski — Hagemann 6: Hagemann - Scharko 6: Antonia Niesen TC Hiddenhausen 2: Lea Habig Lübbecker TC 1: Violetta Brünger Mindener TK 0: Die bisher selbstständigen Kreise Herford und Minden-Lübbecke werden ab dem 1.

Januar gemeinsam die Titelkämpfe durchführen. Was bisher die Kreismeisterschaften waren, sind künftig die Region-Meisterschaften. Nach einer kurzen Kennenlernphase wurden erste Termine angesprochen und sogar schon festgelegt.

März 11 Uhr in Barre's Brauwelt in Lübbecke statt. An diesem Tag werden auch die weiteren Termine für die Titelkämpfe der Erwachsenen und des Nachwuchses festgelegt.

Im Finale setzte er sich 6: Zuvor stand es 7: Nach Spielende klagte die Jährige über Schmerzen im Arm, konnte sich ihren Leistungseinbruch jedoch selbst nicht erklären.

Aufgrund des überwiegend verregneten Wochenendes mussten die meisten Spiele in den Hallen im Sportpark Waldfrieden und in Eickum ausgetragen werden.

Dementsprechend gering war auch das Zuschaueraufkommen, angesichts der oft hochklassigen Partien umso bedauerlicher. Pünktlich zum Herrenfinale spielte aber auch das Wetter wieder mit.

Ich habe mein Spiel für das Finale extra etwas umgestellt, aber Timon war sehr gut drauf Spielende machte er sich noch auf den Weg Richtung Heimat, da am Abend bereits das nächste Turnier angesetzt war.

Geburtstag des Vereins, zum anderen die Bei besten Bedingungen fand das mit 1. Dabei wurde hervorragender Tennissport geboten und am Ende triumphierten auch die Aktiven, die an allen Turniertagen die Zuschauer begeistert hatten.

Sie verhinderte mit ihrem 6: Im Endspiel setzte sich der Bielefelder mit 6: Ein Hauch von Internationalität wehte bei den Mit seinem glatten 6: Im Halbfinale war für den Jährigen allerdings Endstation.

In der oberen Tableauhälfte hielten sich die beiden Favoriten schadlos. Lukas Mönter hatte dagegen mehr Mühe, das Halbfinale zu erreichen.

Beide lieferten sich in der Vorschlussrunde ein tolles Match. Beim Stand von 6: Mit seinen harten Grundlinienschlägen setzte er Johannes Kolowrat stark unter Druck, hielt dieses hohe Niveau auch bis zum Ende und siegte letztendlich glatt mit 6: Drei der vier gesetzten Spielerinnen wurden bei den Und auch die Bielefelderin musste die Überlegenheit der Haller Regionalligaspielerin neidlos anerkennen.

In der Vorschlussrunde stand ihr die topgesetzte Jana Hecking gegenüber. Dies allerdings nicht lange. Die Bochumerin hatte Probleme mit ihrer Schlaghand und musste bereits beim Stand von 1: Nur knapp mit 7: Schon Ende des zweiten Satzes kämpfte die Hallerin mit Wadenkrämpfen, aber sie hielt durch.

Dennoch war der 6: Im Endspiel setzte sich der hochaufgeschossene Wertheraner glatt mit 6: Ein verdienter Turniersieger, blieb Luka Sewing in seinen fünf siegreichen Partien jeweils ohne Satzverlust.

Ein unbekümmerter und hoch motivierter Junge, der schon jetzt die Leistungsklasse 19 hat. Erst in einem begeisternden Finale war für ihn gegen den späteren Sieger Finn Buschmaas Endstation — 3: Juli und dem Mindener TK Juli aus und war diesmal erste Station.

Die Turnierserie ist für die Nachwuchsspieler auch über weit die Kreis- und Bezirksgrenzen. Gegen den Topfavoriten Finn Buschmaas.

Das Spiel um Platz drei gewann Orlovski 6: Genau Aktive gingen bei den Tennis-Einzel-Kreismeisterschaften der Erwachsenen, die in Hiddenhausen und Kirchlengern ausgetragen wurden, an den Start.

Braun war an den fünf Spieltagen ein hervorragender Turnierleiter, der immer ein freundliches Wort für die Aktiven hatte. Rene-Alexander Braun sprach von extrem langen Spielen, die erst im Match-Tiebreak nach mehr als zweistündigem Kampf entschieden wurden.

Kopp — Mylius 6: Dörner — Habighorst 6: Ottemöller — Drees 2: Kopp — Busch 6: Kopp — Hukic 6: Rieso — Kiertscher 4: Gödecke — Kreidel 6: Kerkmann — Gödeke 1: Tilmann Dulisch TV Lenzinghausen.

Schmitz — Ribbe 4: Schmitz — Baasner 4: Richter — Kersting 6: Danielmeier — Richter 6: Budde — Schwarz 6: Budde — Heidemann 6: König — Dressel 6: Müller — König 6: Witte — Tölke 4: Nun schon zum Dort wurde auch die Premierenveranstaltung ausgetragen, für die der damalige Bezirksjugendwart Alfred Linde Lippstadt und Richard Marquardt Bad Salzuflen verantwortlich zeichneten.

Die Platzierungen im Überblick: Joshua Peterk Blau-Weiss Halle. Charlotte Glathe TC Brackwede. Pauline Gehlen TuRa Elsen. Oliver Majdandzic Oeynhausener TC.

Mika Generotzky Oeynhausener TC. Amy-Joleen Dallmann Tennispark Versmold. Jannik Sötebier Blau-Weiss Halle. Guilia Faal TC 71 Gütersloh.

Kids-Tour — Platzierung Jungen U8: Max Schwedhelm TC Lüchtringen. Kids-Tour — Platzierung Mädchen U8: Marie Riedel TC Störmede. Mai beim Bielefelder TTC.

Sportlich setzten natürlich die neuen Titelträger die Akzente. In ihren beiden Matches zuvor war sie ebenfalls ohne Probleme und ohne Satzverlust geblieben.

Und auch im Finale wurde die Setzliste bestätigt. Maja Jung setzte sich mit 6: In allen vier Matches kam sie nicht einmal in Bedrängnis, einen Satz zu verlieren.

Der knappste Satzgewinn war das 6: Danach war sie auch im Finale nicht mehr zu bremsen. Weder die Nummer eins noch die Nummer zwei der Setzliste hatten am Ende mit der Vergabe des Bezirksmeistertitels etwas zu tun.

Die Setzliste wurde bei den Junioren U16 reichlich durcheinandergewirbelt. Im Endspiel siegte der Haller gegen den Espelkamper mit 6: Michael Götz hatte gleich in der ersten Runde für einen Paukenschlag gesorgt.

Gegen Lucas Sieker Tennispark Bielefeld gewann er mit 6: Spätestens nach dem Finale haben ihn jetzt alle im Blick.

Im Endspiel setzte sich der ungesetzte Westernkottener mit 6: Zuvor hatte er schon in der ersten Runde für Furore gesorgt. Der Topfavorit wurde seiner Favoritenrolle vollauf gerecht.

Elias Hoffmann verteilte mit 6: Auch zuvor sprachen seine Satzgewinne für sich: Franziska Kommer und Christoph Koderisch verteidigen ihre Titel erfolgreich.

Titelkämpfe waren qualitativ sehr hochwertig. Die Aktiven haben sich wohlgefühlt und deshalb schon zu Saisonbeginn sehr gute Form bewiesen.

Trotz der zum Teil recht niedrigen Temperaturen nutzten sie die Bezirksmeisterschaften als Vorbereitung auf die anstehende Mannschaftssaison.

Franziska Kommer war auch in diesem Jahr die Beste. Nach verlorenem ersten Satz sicherte sie sich aber mit 6: Routinier und mehrfacher Bezirksmeister gegen jungen Lokalmatador.

Ein besseres Endspiel hätten sich die Turnierverantwortlichen bei den Bezirksmeisterschaften nicht vorstellen können. Am Ende triumphierte wieder einmal Christopher Koderisch mit 6: Beide Akteure waren ohne Satzverlust in das Endspiel eingezogen.

Die Titelträume der Herforderin platzten allerdings im Endspiel. Der Topfavorit hatte Schwerstarbeit zu verrichten. Damen-Einzel LK , Halbfinale: Herren-Einzel LK , Halbfinale: Selbst Aktive aus anderen Landesverbänden waren am Start.

Bereits jetzt wurde beschlossen, das das Turnier auch stattfinden wird. Nach über zwei Stunden gewannen die Hiddenhausener mit 5: Die Anmeldungen kamen teilweise erst sehr spät und es nahmen auch nicht alle Finalisten der letzten Kreismeisterschaft teil.

Aus vielen Vereinen gab es leider keinerlei Rückmeldungen. Mit dabei waren am 5. Nach einem halbstündigen Aufwärmprogramm durchliefen alle Kinder insgesamt sieben unterschiedliche Konditions- und Koordinationstests.

Die dabei festgehaltenen Zeiten und Weiten werden im Nachgang ausgewertet. Zusätzlich wurden alle Kinder in folgenden personenbezogenen Fähigkeiten bewertet: Acht neue Hallen-Bezirksmeister gibt es in Ostwestfalen-Lippe.

Die aktuellen Titelträger setzten sich in allen Konkurrenzen vollauf verdient die Bezirksmeisterkrone auf. Die Titelverteidigerin war auch in diesem Jahr favorisiert.

Sepic — Busch 6: Sepic — Smith 3: Auch der B-Schein ist bereits in Arbeit. Meyer betonte, gerne mit Jugendlichen zusammen zu arbeiten. Das erste Kreistraining für die Jahrgänge — findet am Sonntag, 5.

März, von 14 Uhr bis 17 Uhr in der Halle Eickum statt. Alle Finalisten der letzten Kreis-Titelkämpfe plus förderungswürdige Aktive sind eingeladen.

Schwerpunkt des Trainings lege er auf Kondition und Koordination. Dieses Kreistraining werde künftig einmal im Monat stattfinden. Die Jugend- und Jüngsten-Kreismeisterschaften werden vom 7.

Einzel-Kreismeisterschaften der Erwachsenen vom 6. Juli beim TC Hiddenhausen. Vorrundenspiele werden auch bei der TSG Kirchlengern stattfinden.

Viele Anregungen für die Vereinsvertreter. Schwerpunktthemen der Veranstaltung waren neben Ehrungen und den Informationen aus den verschiedenen Vorstandsbereichen das Werben um Schiedsrichter und Oberschiedsrichter sowie die Durchführungsmöglichkeiten von LK-Turnieren.

Die Teilnehmerzahl zeigt, dass die Themen auf die Bedürfnisse der Vereine und deren Verantwortliche eingehen. Dies ist aufgrund veränderter Strukturen im WTV nicht mehr nötig.

Der Bezirkstag findet somit nur noch alle drei Jahre statt, wenn die Vorstandswahlen auf dem Programm stehen. Um den Kontakt zu den Vereinen nicht zu verlieren, sondern sogar zu intensivieren, gibt es nun den Infotag, der zumindest einmal im Jahr stattfindet.

Themen, die die Vereine berühren stehen dabei genauso auf der Tagesordnung wie die Hinweise aus den Ressorts der Vorstandsmitglieder sowie die Ehrungen verdienter Funktionäre.

Gleiches gilt für den WTV, der seine Strukturreform komplett umgesetzt haben möchte. Waldemar Braun, Koordinator Sport im Tennisbezirk Ostwestfalen-Lippe, berichtete von den dadurch entstehenden Veränderungen im Mannschaftsspielbetrieb.

Eine rege Diskussion entstand über die Terminierung der Mannschaftsspiele im Sommer. So können sich die Vereine beim WTV melden, wenn dieser die Situation des Vereins analysieren soll, um danach individuell auf den Verein zugeschnittene Anregungen zu geben.

Er informierte über die Ausbildung und sprach einige Regeln an. Ein Regelquiz, bei dem es fünf C-Schiedsrichter- oder B-Oberschiedsrichterlehrgänge sowie zehn Basislehrgänge für Schieds- und Oberschiedsrichter zu gewinnen gab, rundete diesen Programmpunkt ab.

Der Bezirksinfotag zeigte, der Tennissport lebt. Dabei wussten vor allem die Topfavoriten zu überzeugen.

In sieben der acht Konkurrenzen sicherte sich die Nummer eins der Setzliste den Bezirksmeistertitel. Auch die Finalisten können sich noch Hoffnungen machen, vom 6.

November in Werne mit dabei zu sein. Die Entscheidung darüber fällt in Kürze. Die Herforderin wurde im Endspiel ihrer Favoritenrolle gerecht und setzte sich mit 6: Zuvor beherrschte Maja Jung ihre Gegnerinnen sogar noch deutlicher.

Juniorinnen U18 — Viertelfinale: Hoppe — Ellermann 6: Gillar — Neiss 6: Hoppe — Gillar 6: Juniorinnen U16 — Viertelfinale: Jung — Höddinghaus 6: Zuvor gab es spannende Partien, die oft erst per Match-Tiebreak entschieden wurden.

Glückspilz des Endspieltages war der Herforder Joris Kramer. Im Beisein von Sparkassen-Regionaldirektor Klaus Sundermeier aus Löhne und wurden dann die Pokale an die glücklichen Endspielteilnehmer, insbesondere bei den acht bis zehnjährigen Kinder, übergeben.

Ulrich Dieme, der nach jähriger Tätigkeit im Kreistennisverband Herford zuvor von Harald Schwabe Koordinator Öffentlichkeitsarbeit verabschiedet wurde, lobte die Fairness alle Aktiven und bedankte sich beim Sponsor Sparkasse, der die Silberpokale und Verzehr-Gutscheine bereit gestellt hatte.

Kleinfeld Jungen und Mädchen: Johanna Erlinghausen Bünder TC 2: Nicolas Büscher Bünder TC 1: Jannis Take TuS Spenge 0: Jungen U9 Midcourt -Halbfinale: Orlowski — Meyer 3: Beckmann — Kähler 1: Rische — Stanek 6: Petring — von Hören 6: Langer — Kaiser 6: Mädchen U9 Midcourt -Halbfinale: Brall — Püschel 7: Soboleski — Kardell 6: Luna Habighorst Bünder TC 3: Luisa Erlinghausen Bünder TC 1: Crombie — Fitzgerald 6: Kähler — Kopp 6: Kähler — Habighorst 4: Jugend- und Jüngsten-Kreismeisterschaften vom 8.

September um die Pokale der Sparkasse Herford. Die Vorrundenspiele bis zum Finale werden ab Donnerstag, 8.

September, auf sechs verschiedenen Anlagen ausgetragen. Alle Finalspiele werden am Sonntag, September, auf der Anlage in Löhne ausgetragen.

Die Spieltermine mit den genauen Uhrzeiten können im Internet unter mybigpoint. LTS Cups, der vom August beim TC Herford im Waldfriedenpark ausgetragen wurde, fest.

Alle Fotos des Turniers können unter www. Für die heimischen Spieler war bei den Herren A ansonsten schon früh Schluss. Und Dominik Alexander Nolte streckt sich vergeblich.

Parsow TC Hiddenhausen zog. Im Halbfinale gegen den späteren Sieger Kevin Kammann blieb er beim 1: Mit vielen Slice-Bällen gab es zahlreiche lange Ballwechsel.

Am Ende aber hatte Christoph Uster das bessere Ende mit 6: Zuvor war der Braunschweiger ohne Satzverlust geblieben und ohne Mühe in das Halbfinale marschiert.

Gleiches galt auch für Lars Hoischen. Im Endspiel dominierte Lars Hoischen. Mit seinem druckvollen Spiel erzwang er Fehler seitens Christoph Uster, wenn er nicht sogar direkte Punkte machte.

Uster — Friese 6: Uster — Boots 6: Kammann — König 6: Kammann — Ostermann 6: Beide profitierten allerdings vom Fernbleiben einiger leistungsstarker Akteure.

An vier Turniertagen wurden fast Spiele bestritten. Darunter waren spannende Duelle, die oft länger als zwei Stunden dauerten. Auch mit der Beteiligung war er nicht gänzlich zufrieden.

Immerhin waren in Hiddenhausen noch Tennisspieler am Start gewesen. Im Halbfinale und Endspielgab sie insgesamt nur fünf Spiele ab. Bei den Herren fiel die Entscheidung wesentlich knapper aus.

In den Altersklassen wurden die Kreismeister bei den Damen 40 und in sechs Herren-Konkurrenzen ermittelt. Bei den Herren 50 setzte sich Martin Bäcker mit 6: Turnierleiter Braun und seine Mitstreiter hatten immer ein Ohr und ein freundliches Wort für die Aktiven.

Unterstützt wurde er an allen vier Spieltagen vom 1. Ziebarth — Hüffermann 6: Kerkmann — Langer 5: Hessedenz — Schunck 6: Busch — Dahlkötter 6: Bäcker - Saager 6: Ziemer — Rehder 3: Mai fand beim TC Herford der Er zeigte sich zufrieden: Alle haben für den reibungslosen Ablauf des Turniers gesorgt.

Hans-Joachim Meier zeigte sich darüber hinaus von den sportlichen Leistungen der Kinder angetan. Da wird noch so mancher in Zukunft von sich reden machen", ist er überzeugt.

Louis Nass TC Herford ; 4. Philipp Sander Tennispark Bielefeld. Sophie Sobolewski Bünder TC ; 2. Oliver Majdandzic Oeynhausener TC ; 3.

Max Ernst Blau-Weiss Halle ; 4. Lisann Brinkmann TC Dornberg ; 2. Leonie Gottwald Oeynhausener TC ; 3.

Für die sportlichen Glanzlichter sorgten natürlich die neuen Jugend-Bezirksmeister, die sich in Kürze auch bei den Jugend-Westfalenmeisterschaften in Szene setzen können.

Auch zuvor hatte sie ihre Matches souverän gewonnen. Die vier gesetzten Spielerinnen standen tatsächlich auch im Halbfinale der Juniorinnen UKonkurrenz.

Danach blieb er ohne Satzverlust. Danach musste der Versmolder das Handtuch werfen, da er Kreislaufprobleme bekam. Lukas Alex Jochim war bei den Junioren U12 nicht zu bremsen.

Der Topfavorit sicherte sich auf ganz souveräne Art und Weise den Bezirksmeistertitel. Eine Siegerin Damen 30 gibt es in diesem Jahr leider nicht.

Die Konkurrenz wurde abgesagt, da nur vier Spielerinnen gemeldet hatten. Pünktlich mit Turnierbeginn setzte nämlich Aprilwetter der schlechteren Sorte ein.

Viele Spiele mussten in Hallen der Region verlegt werden. Es grenzt fast schon an ein Wunder, dass die Titelkämpfe dennoch pünktlich mit dem Finaltag beendet wurden.

Spannende Matches waren keine Seltenheit. Auch in diesem Match verlor die Vorjahressiegerin den ersten Satz, um sich am Ende jedoch mit 4: Daraus wurde allerdings nichts.

Die Hallerin gewann ihre vier Matches allesamt glatt in zwei Sätzen. Die Hallerin siegte souverän mit 6: Der Routinier hat es den jungen Spielerinnen noch einmal gezeigt.

Christopher Koderisch, topgesetzt, nahm die Favoritenrolle an und wurde ihr auch vollauf gerecht.

Ohne Satzverlust sicherte sich der Haller den Titelgewinn. Im Endspiel setzte er sich mit 6: Im Halbfinale musste Lukas Langer noch einmal über die volle Distanz gehen, behielt aber erneut die Oberhand.

Das Endspiel gestaltete der Hiddenhausener dann ganz souverän. Der Favorit gewann die Herren Konkurrenz: Bezirksvorsitzende Monika Dreifürst-Gottschalk, die auch den Pokal für ihre Mannschaft Damen 60 entgegennahm, die in der Winterrunde Westfalenmeister wurde.

Den besten Tennissport zeigten natürlich die neuen Hallen-Bezirksmeister. Beide hatten zuvor die Konkurrenz nach Belieben beherrscht.

In einem spannenden Endspiel setzte sich der an Position zwei gesetzte Bielefelder mit 7: Dies soll die Leistung des Herforders aber nicht schmälern, bot er dem neuen Bezirksmeister im Endspiel einen tollen Kampf.

Der an Position vier gesetzte Geseker setzte sich im Finale gegen den Titelverteidiger mit 6: Spannende Matches, die eine oder andere Überraschung und verdiente neue Titelträger.

In einem knappen Match setzte sich Leonie Hoppe mit 6: Die zweite ungesetzte Spielerin, die für Furore sorgte, schaffte sogar den Einzug in das Finale.

Antonia Niesing Tennispark Versmold sorgte mit ihrem 6: Im Endspiel aber war Leonie Hoppe nicht zu stoppen. Sie gewann mit 6: Das Spiel um Platz drei entschied Lisa Staubach mit 6: Yannick Pott verlor im Viertelfinale der U21 ganz knapp mit 6: Damen U21 — Viertelfinale: Spiel um Platz 3: Staubach - Gillar 6: Hoppe — Niesing 6: Unter Führung der stellvertretenden Bezirkschefin Monika Dreifürst-Gottschalk und Rene Braun wurden die Termine für festgelegt, Neuigkeiten rund um den gelben Ball verkündet und über Zukunftspläne des Westfälischen Verbandes gesprochen.

Möglich, das die jetzigen acht Kreisverbänden in vier Regionen aufgeteilt werden. Braun nannte rückgängige Zahlen im Jugendbereich.

Vier Team hätten zudem in anderen Kreisen gespielt. Deshalb sieht der Verband laut Anette Theiling vor, künftig auch verkleinerte Mannschaften an den Meisterschaftsspielen teilnehmen zu lassen.

Des weiteren können Aktive im Nachwuchsbereich dreimal in einer höheren Mannschaft eingesetzt werden, aber nur noch für eine höhere Altersklasse gemeldet werden.

Braun teilte indes weitere Veränderungen in der Saison Ab der Altersklasse 40 aufwärts bleibt es beim Match-Tiebreak im 3. Die Einzel-Kreismeisterschaften im Erwachsenenbereich finden vom September auf mehreren Plätzen Kirchlengern, Hidddenhausen, Exter ausgetragen.

Dort gewann sie gegen ihre Doppelpartnerin, Vivien Sandberg, die an Position 1 gesetzt war, mit 6: Gillars Gegnerin dort war die topgesetzte Vivien Sandberg aus Gronau.

Gillar hatte einen sehr guten Tag erwischt und besiegte die Favoritin mit 6: Dort musste sich Hirt beim 7: Danach lief nicht mehr viel zusammen bei Gillar, welche Hirt am Ende mit 4: Doch der Vize-Titel war mehr als ein kleiner Trost für Gillar, die sich obendrein am Tag zuvor noch den Doppeltitel zusammen mit Sandberg geholt hatte.

Bezirkstag in Stukenbrock: Jeder von ihnen wurde einstimmig gewählt. So wie es die neuen Strukturen des WTV vorsehen, ist es den Vorstandsmitgliedern überlassen, Referenten zu benennen, die ihnen bei der Arbeit für den Tennisbezirk Ostwestfalen-Lippe helfen.

Dieses Amt ist in den Statuten des Verbandes nicht mehr vorgesehen, da die Kasse nun von der Verbands-Geschäftsstelle in Kamen geführt wird. Monika Dreifürst-Gottschalk berät als stellvertretende Vorsitzende und Referentin Finanzen den Bezirksvorstand dennoch zukünftig auch in allen Budgetfragen.

Der Herforder ist als Referent Staffelleitung für den Mannschaftsspielbetrieb der Erwachsenen auf Bezirksebene zuständig.

Auch Helmut Moschko kann auf Unterstützung aus dem Breitensportbereich bauen. Vom Bezirksvorstand und den anwesenden Vereinsvertretern wurde der scheidende Sportwart Manfred Höttinger Schlangen gebührend verabschiedet.

Der Bezirkstag ist traditionell auch der Rahmen, in dem verdiente Tennis-Enthusiasten geehrt werden. Die Übergabe der Bronzenen Ehrennadel wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Natürlich gab es auch die sportlichen Leistungen der Vereine auszuzeichnen - und dieses Mal bedingt durch die Verlegung des Bezirkstags von Frühjahr auf Herbst besonders zahlreich.

Jugend-Bezirksmannschaftsmeister im Sommer wurden: Helmut Moschko ehrte die Breitensport-Mannschaftsmeister der Jahre und Auch die Finalisten können sich noch Hoffnungen machen, vom November in Ickern mit dabei zu sein.

Die beiden Topfavoritinnen boten ein sehenswertes Finale, in dem sie sich nichts schenkten. Wer als ungesetzter Akteur drei der vier Topfavoriten bezwingt, der hat den Bezirksmeistertitel vollauf verdient.

Das Spiel um Platz drei gewann Gaston Kähler mit 6: Nach der Absage von fünf gemeldeten Aktiven sorgten immerhin 70 Talente für spannende Spiele.

Ulrich Dieme, Jüngstenwart des Kreistennisverbandes, der für einen reibungslosen Ablauf sorgte, bedankte sich beim Sponsor Sparkasse Herford für die 28 Silberpokale und für die Verzehrgutscheine.

Lobende Worte gingen an den 1. So stand mir unter anderem mit Jan von Hören ein geschulter junger Mann zur Seite.

Probleme gab es lediglich am Samstag, da nach dem Dauerregen die Plätze gegen Mittag unbespielbar waren. Zum Glück standen im Kaiser-Center und im Dall zwei Tennishallen zur Verfügung, so dass die Siegerehrung, nachdem die gesponserten Pommes-Portionen alle verputzt waren, pünktlich am Sonntag gegen 13 Uhr erfolgen konnte.

Und nicht nur die 28 Kinder strahlten, auch die Sonne lachte durch den bis dahin wolkenverhangenen Löhner Himmel.

Halbfinale Jungen U 11 Jahrgang Kolod — Honermeier 6: Halbfinale Jungen U 10 Jahrgang Nass — Hülf 6: Lampe — Sönmez 6;2, 6: Halbfinale Jungen U 9, Jahrgang Midcourt: Glier — Kläsener 7: Generotzky - Maurer 6: Meyer — Orlowski Menzler — Meyer Halbfinale Mädchen U 10 Jahrgang Sobolewski — Meyer 7: Kardell — Ueckermann 7: Die Überraschungen hielten sich in Grenzen.

Kähler — Luckow 6: Nölker — Stelte 6: Rische — Gomez 6: Stanek — Kardell 6: Horst — Störmer 6: Rieke — Rohn 2: Prenigi — Arndt für Prenigi o.

Wenner — Weitkamp 6: Hülf — Westerwelle für Hülf o. Mädchen U12 Gruppe A: Victoria Henseler Bünder TC 3: Luisa Erlinghausen Bünder TC 0: Mädchen U13 Gruppe A: Inessa Bergen Löhner TC 3: Kähler — Pusch 6: Jäger - Kopp Jäger ohne Spiel.

Wippersteg — Schwarzer 6: Wolf — Niesen 6: Celine Kähler TC Herford 2: Carla Iberg Löhner TC 0: Hüffermann — Becker 6: Braun war an den vier Spieltagen ein hervorragender Turnierleiter, der immer ein Ohr und ein freundliches Wort für die Aktiven hatte.

Obwohl mehrere Spitzenspieler des Kreises bei den Damen und Herren in der A-Klasse nicht für die Titelkämpfe gemeldet hatten, sahen die Zuschauer, am Finaltag waren es mehr als , guten Sport.

Für sein Halbfinale und Finale benötigte er viereinhalb Stunden, so dass die Siegerehrung mit deutlicher Verspätung stattfand.

Hiddenhausens Vorsitzende Elke Rose bedankte sich bei den Teilnehmern, darunter viele die erstmals reingeschnuppert hatte, für das faire Auftreten.

Kammann — Kopp 6: Meier zu Bexten — Langer 7: Ostsieker — Sander 6: Langer — Wollbrink 6: Staar - Milz 6: Gödecke — Braun 4: Holtmann — Haas 6: Cappenberg — Saager 2: Suhr — Lehmann 7: Stüber — Schmidt 6: In einem Fünfer-Feld gewann sie alle vier Spiele.

Dieses verlor sie mit 4: Insgesamt setzten sich in Hiddesen nur drei der acht Topgesetzten durch. Bei unbeständigem Wetter gab es einige Überraschungen.

Hochklassigen Tennissport gab es bei den mit 1. Vor allem die Herren sorgten bei den zahlreichen Zuschauern für Begeisterung.

Die Topfavoritin setzte sich durch. Drei Matchbälle konnte Hristina Dishkova beim Stand von 6: Alle vier Akteure zeigten bis zum Halbfinale sehr gute Leistungen.

Und das setzte sich auch am Finalsonntag fort. Vor allem Thomas Weigel präsentierte sich in blendender Verfassung. Nichts brachte ihn aus der Ruhe und so warf er nacheinander den topgesetzten Christian Cremers Club zur Vahr und den an Position drei gesetzten Arnd Weyhausen aus dem Turnier.

Er biss die Zähne zusammen, gewann in der Vorschlussrunde mit 7: Der zweite Durchgang musste im Tie-Break entschieden werden.

Diesen sicherte sich Thomas Weigel, der beim Stand von 4: Franz Stauder musste aufgrund seiner Knieprobleme aufgeben. Schon im Viertelfinale wurde um jeden Ball gekämpft.

Der Haller hatte dann in der Vorschlussrunde ein dreistündiges Match zu bestreiten. In das Finale zog Philipp Pröbsting durch einen 2: Das Endspiel war ebenfalls eine klare Angelegenheit für Sergej König.

Das Halbfinalmatch hatte Philipp Pröbsting zuviel Kraft gekostet. Sergej König triumphierte mit 6: Herforderin dominiert U16 — Lob für die Gastgeber.

TC Neheim-Hüsten mit 7: Auch für Julia Müller war das Viertelfinale die Endstation. Michelle Heid verlor in Runde eins.

Das Spiel um Platz drei gewann er 6: Magnus Schürmann TC Herford. Mai auf der Anlage des TC Brackwede ausgetragen wurden.

Die Wetterprognosen waren nicht rosig und in der Tat gab es mehr Regen als den Turnierverantwortlichen lieb sein konnte.

Die Entscheidung von Turnierleiter Antonius Luig alles möglichst zügig über die Bühne zu bringen, erwies sich als richtig.

Die neuen Jugend-Bezirksmeister standen gegen 16 Uhr fest. Damit gab es lediglich in vier der acht Wettbewerbe einen Sieg der topgesetzten Akteure zu verzeichnen.

Und die Ergebnisse waren nicht knapp. Am Ende hatte Antonia Hinze auch in diesem Match sensationell mit 6: Den dritten Platz belegte Wiebke Paul-Hambrink durch einen 6: Doch eine Zerrung machte ihm einen Strich durch die Rechnung.

Der Herforder holte sich somit ohne Finalspiel den Titel. Noah Fitzon sicherte sich durch einen 6: Franziska Kommer behielt im Endspiel mit 6: Im Doppel-Wettbewerb kam es zum Duell der beiden topgesetzten Duos.

Ohne Satzverlust sicherte er sich den Bezirksmeistertitel. Alexander Dresing hatte auf seinem Weg in das Endspiel deutlich mehr Mühe.

Dabei bewies sie gleich in zwei ihrer drei Matches Nervenstärke.

geschenke tennis -

Den Genuss hast du dir verdient. Vielen Dank für dein Verständnis! Wir beraten dich gern fachkompetent, nehmen deine Bestellung auf oder geben dir Auskunft zu deiner Lieferung. Zeit, den Spiess umzudrehen und den Baselbieter mit Wünschen zu überhäufen. Auf Lager lieferbar am. Tennisgeschenke und originelle Tennisartikel für Alle Tennisfans, egal ob Tennisschläger, Tennisbälle, Tenniskleidung, Besaitungsmaschinen, Tennissaiten, Griffbänder, Tennistaschen und Vibrationsdämpfer …. Themen Sport Roger Federer Tennis. Individuelle Geschenkideen rund um den Tennis — Ein schönes Tennismotiv und ein paar persönliche Worte machen aus Ihren Fotos individuelle Tennisgeschenke. Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. CenterCourt verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Zu bestellen bei etsy. Zu bestellen bei zazzle. Welcher Käse bist du? Online-Shop für alles rund um Tennis. Zubehör von Griffband, Besaitungsmaschinen, Saiten und weiteres Tenniszubehör …. Tennis Community - Like, Share, Follow! Den Genuss hast du dir verdient. Ehemann von Kellyanne Conway:

Tennis geschenke -

Kei Nishikori Roger Federer. Blitzversand, Tage Geld-Zurück-Garantie. Beim Kauf auf Rechnung hast du die Möglichkeit deine Produkte vorher zu prüfen, bevor du sie bezahlst. Die Siegerehrung zog sich in die Länge. Link to Article 1. Du hast 0 Artikel im Warenkorb 0.

In sieben der acht Konkurrenzen sicherte sich die Nummer eins der Setzliste den Bezirksmeistertitel. Auch die Finalisten können sich noch Hoffnungen machen, vom 6.

November in Werne mit dabei zu sein. Die Entscheidung darüber fällt in Kürze. Die Herforderin wurde im Endspiel ihrer Favoritenrolle gerecht und setzte sich mit 6: Zuvor beherrschte Maja Jung ihre Gegnerinnen sogar noch deutlicher.

Juniorinnen U18 — Viertelfinale: Hoppe — Ellermann 6: Gillar — Neiss 6: Hoppe — Gillar 6: Juniorinnen U16 — Viertelfinale: Jung — Höddinghaus 6: Zuvor gab es spannende Partien, die oft erst per Match-Tiebreak entschieden wurden.

Glückspilz des Endspieltages war der Herforder Joris Kramer. Im Beisein von Sparkassen-Regionaldirektor Klaus Sundermeier aus Löhne und wurden dann die Pokale an die glücklichen Endspielteilnehmer, insbesondere bei den acht bis zehnjährigen Kinder, übergeben.

Ulrich Dieme, der nach jähriger Tätigkeit im Kreistennisverband Herford zuvor von Harald Schwabe Koordinator Öffentlichkeitsarbeit verabschiedet wurde, lobte die Fairness alle Aktiven und bedankte sich beim Sponsor Sparkasse, der die Silberpokale und Verzehr-Gutscheine bereit gestellt hatte.

Kleinfeld Jungen und Mädchen: Johanna Erlinghausen Bünder TC 2: Nicolas Büscher Bünder TC 1: Jannis Take TuS Spenge 0: Jungen U9 Midcourt -Halbfinale: Orlowski — Meyer 3: Beckmann — Kähler 1: Rische — Stanek 6: Petring — von Hören 6: Langer — Kaiser 6: Mädchen U9 Midcourt -Halbfinale: Brall — Püschel 7: Soboleski — Kardell 6: Luna Habighorst Bünder TC 3: Luisa Erlinghausen Bünder TC 1: Crombie — Fitzgerald 6: Kähler — Kopp 6: Kähler — Habighorst 4: Jugend- und Jüngsten-Kreismeisterschaften vom 8.

September um die Pokale der Sparkasse Herford. Die Vorrundenspiele bis zum Finale werden ab Donnerstag, 8.

September, auf sechs verschiedenen Anlagen ausgetragen. Alle Finalspiele werden am Sonntag, September, auf der Anlage in Löhne ausgetragen.

Die Spieltermine mit den genauen Uhrzeiten können im Internet unter mybigpoint. LTS Cups, der vom August beim TC Herford im Waldfriedenpark ausgetragen wurde, fest.

Alle Fotos des Turniers können unter www. Für die heimischen Spieler war bei den Herren A ansonsten schon früh Schluss. Und Dominik Alexander Nolte streckt sich vergeblich.

Parsow TC Hiddenhausen zog. Im Halbfinale gegen den späteren Sieger Kevin Kammann blieb er beim 1: Mit vielen Slice-Bällen gab es zahlreiche lange Ballwechsel.

Am Ende aber hatte Christoph Uster das bessere Ende mit 6: Zuvor war der Braunschweiger ohne Satzverlust geblieben und ohne Mühe in das Halbfinale marschiert.

Gleiches galt auch für Lars Hoischen. Im Endspiel dominierte Lars Hoischen. Mit seinem druckvollen Spiel erzwang er Fehler seitens Christoph Uster, wenn er nicht sogar direkte Punkte machte.

Uster — Friese 6: Uster — Boots 6: Kammann — König 6: Kammann — Ostermann 6: Beide profitierten allerdings vom Fernbleiben einiger leistungsstarker Akteure.

An vier Turniertagen wurden fast Spiele bestritten. Darunter waren spannende Duelle, die oft länger als zwei Stunden dauerten. Auch mit der Beteiligung war er nicht gänzlich zufrieden.

Immerhin waren in Hiddenhausen noch Tennisspieler am Start gewesen. Im Halbfinale und Endspielgab sie insgesamt nur fünf Spiele ab.

Bei den Herren fiel die Entscheidung wesentlich knapper aus. In den Altersklassen wurden die Kreismeister bei den Damen 40 und in sechs Herren-Konkurrenzen ermittelt.

Bei den Herren 50 setzte sich Martin Bäcker mit 6: Turnierleiter Braun und seine Mitstreiter hatten immer ein Ohr und ein freundliches Wort für die Aktiven.

Unterstützt wurde er an allen vier Spieltagen vom 1. Ziebarth — Hüffermann 6: Kerkmann — Langer 5: Hessedenz — Schunck 6: Busch — Dahlkötter 6: Bäcker - Saager 6: Ziemer — Rehder 3: Mai fand beim TC Herford der Er zeigte sich zufrieden: Alle haben für den reibungslosen Ablauf des Turniers gesorgt.

Hans-Joachim Meier zeigte sich darüber hinaus von den sportlichen Leistungen der Kinder angetan. Da wird noch so mancher in Zukunft von sich reden machen", ist er überzeugt.

Louis Nass TC Herford ; 4. Philipp Sander Tennispark Bielefeld. Sophie Sobolewski Bünder TC ; 2. Oliver Majdandzic Oeynhausener TC ; 3.

Max Ernst Blau-Weiss Halle ; 4. Lisann Brinkmann TC Dornberg ; 2. Leonie Gottwald Oeynhausener TC ; 3.

Für die sportlichen Glanzlichter sorgten natürlich die neuen Jugend-Bezirksmeister, die sich in Kürze auch bei den Jugend-Westfalenmeisterschaften in Szene setzen können.

Auch zuvor hatte sie ihre Matches souverän gewonnen. Die vier gesetzten Spielerinnen standen tatsächlich auch im Halbfinale der Juniorinnen UKonkurrenz.

Danach blieb er ohne Satzverlust. Danach musste der Versmolder das Handtuch werfen, da er Kreislaufprobleme bekam.

Lukas Alex Jochim war bei den Junioren U12 nicht zu bremsen. Der Topfavorit sicherte sich auf ganz souveräne Art und Weise den Bezirksmeistertitel.

Eine Siegerin Damen 30 gibt es in diesem Jahr leider nicht. Die Konkurrenz wurde abgesagt, da nur vier Spielerinnen gemeldet hatten.

Pünktlich mit Turnierbeginn setzte nämlich Aprilwetter der schlechteren Sorte ein. Viele Spiele mussten in Hallen der Region verlegt werden.

Es grenzt fast schon an ein Wunder, dass die Titelkämpfe dennoch pünktlich mit dem Finaltag beendet wurden. Spannende Matches waren keine Seltenheit.

Auch in diesem Match verlor die Vorjahressiegerin den ersten Satz, um sich am Ende jedoch mit 4: Daraus wurde allerdings nichts.

Die Hallerin gewann ihre vier Matches allesamt glatt in zwei Sätzen. Die Hallerin siegte souverän mit 6: Der Routinier hat es den jungen Spielerinnen noch einmal gezeigt.

Christopher Koderisch, topgesetzt, nahm die Favoritenrolle an und wurde ihr auch vollauf gerecht. Ohne Satzverlust sicherte sich der Haller den Titelgewinn.

Im Endspiel setzte er sich mit 6: Im Halbfinale musste Lukas Langer noch einmal über die volle Distanz gehen, behielt aber erneut die Oberhand.

Das Endspiel gestaltete der Hiddenhausener dann ganz souverän. Der Favorit gewann die Herren Konkurrenz: Bezirksvorsitzende Monika Dreifürst-Gottschalk, die auch den Pokal für ihre Mannschaft Damen 60 entgegennahm, die in der Winterrunde Westfalenmeister wurde.

Den besten Tennissport zeigten natürlich die neuen Hallen-Bezirksmeister. Beide hatten zuvor die Konkurrenz nach Belieben beherrscht.

In einem spannenden Endspiel setzte sich der an Position zwei gesetzte Bielefelder mit 7: Dies soll die Leistung des Herforders aber nicht schmälern, bot er dem neuen Bezirksmeister im Endspiel einen tollen Kampf.

Der an Position vier gesetzte Geseker setzte sich im Finale gegen den Titelverteidiger mit 6: Spannende Matches, die eine oder andere Überraschung und verdiente neue Titelträger.

In einem knappen Match setzte sich Leonie Hoppe mit 6: Die zweite ungesetzte Spielerin, die für Furore sorgte, schaffte sogar den Einzug in das Finale.

Antonia Niesing Tennispark Versmold sorgte mit ihrem 6: Im Endspiel aber war Leonie Hoppe nicht zu stoppen. Sie gewann mit 6: Das Spiel um Platz drei entschied Lisa Staubach mit 6: Yannick Pott verlor im Viertelfinale der U21 ganz knapp mit 6: Damen U21 — Viertelfinale: Spiel um Platz 3: Staubach - Gillar 6: Hoppe — Niesing 6: Unter Führung der stellvertretenden Bezirkschefin Monika Dreifürst-Gottschalk und Rene Braun wurden die Termine für festgelegt, Neuigkeiten rund um den gelben Ball verkündet und über Zukunftspläne des Westfälischen Verbandes gesprochen.

Möglich, das die jetzigen acht Kreisverbänden in vier Regionen aufgeteilt werden. Braun nannte rückgängige Zahlen im Jugendbereich.

Vier Team hätten zudem in anderen Kreisen gespielt. Deshalb sieht der Verband laut Anette Theiling vor, künftig auch verkleinerte Mannschaften an den Meisterschaftsspielen teilnehmen zu lassen.

Des weiteren können Aktive im Nachwuchsbereich dreimal in einer höheren Mannschaft eingesetzt werden, aber nur noch für eine höhere Altersklasse gemeldet werden.

Braun teilte indes weitere Veränderungen in der Saison Ab der Altersklasse 40 aufwärts bleibt es beim Match-Tiebreak im 3. Die Einzel-Kreismeisterschaften im Erwachsenenbereich finden vom September auf mehreren Plätzen Kirchlengern, Hidddenhausen, Exter ausgetragen.

Dort gewann sie gegen ihre Doppelpartnerin, Vivien Sandberg, die an Position 1 gesetzt war, mit 6: Gillars Gegnerin dort war die topgesetzte Vivien Sandberg aus Gronau.

Gillar hatte einen sehr guten Tag erwischt und besiegte die Favoritin mit 6: Dort musste sich Hirt beim 7: Danach lief nicht mehr viel zusammen bei Gillar, welche Hirt am Ende mit 4: Doch der Vize-Titel war mehr als ein kleiner Trost für Gillar, die sich obendrein am Tag zuvor noch den Doppeltitel zusammen mit Sandberg geholt hatte.

Bezirkstag in Stukenbrock: Jeder von ihnen wurde einstimmig gewählt. So wie es die neuen Strukturen des WTV vorsehen, ist es den Vorstandsmitgliedern überlassen, Referenten zu benennen, die ihnen bei der Arbeit für den Tennisbezirk Ostwestfalen-Lippe helfen.

Dieses Amt ist in den Statuten des Verbandes nicht mehr vorgesehen, da die Kasse nun von der Verbands-Geschäftsstelle in Kamen geführt wird.

Monika Dreifürst-Gottschalk berät als stellvertretende Vorsitzende und Referentin Finanzen den Bezirksvorstand dennoch zukünftig auch in allen Budgetfragen.

Der Herforder ist als Referent Staffelleitung für den Mannschaftsspielbetrieb der Erwachsenen auf Bezirksebene zuständig. Auch Helmut Moschko kann auf Unterstützung aus dem Breitensportbereich bauen.

Vom Bezirksvorstand und den anwesenden Vereinsvertretern wurde der scheidende Sportwart Manfred Höttinger Schlangen gebührend verabschiedet.

Der Bezirkstag ist traditionell auch der Rahmen, in dem verdiente Tennis-Enthusiasten geehrt werden.

Die Übergabe der Bronzenen Ehrennadel wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Natürlich gab es auch die sportlichen Leistungen der Vereine auszuzeichnen - und dieses Mal bedingt durch die Verlegung des Bezirkstags von Frühjahr auf Herbst besonders zahlreich.

Jugend-Bezirksmannschaftsmeister im Sommer wurden: Helmut Moschko ehrte die Breitensport-Mannschaftsmeister der Jahre und Auch die Finalisten können sich noch Hoffnungen machen, vom November in Ickern mit dabei zu sein.

Die beiden Topfavoritinnen boten ein sehenswertes Finale, in dem sie sich nichts schenkten. Wer als ungesetzter Akteur drei der vier Topfavoriten bezwingt, der hat den Bezirksmeistertitel vollauf verdient.

Das Spiel um Platz drei gewann Gaston Kähler mit 6: Nach der Absage von fünf gemeldeten Aktiven sorgten immerhin 70 Talente für spannende Spiele.

Ulrich Dieme, Jüngstenwart des Kreistennisverbandes, der für einen reibungslosen Ablauf sorgte, bedankte sich beim Sponsor Sparkasse Herford für die 28 Silberpokale und für die Verzehrgutscheine.

Lobende Worte gingen an den 1. So stand mir unter anderem mit Jan von Hören ein geschulter junger Mann zur Seite. Probleme gab es lediglich am Samstag, da nach dem Dauerregen die Plätze gegen Mittag unbespielbar waren.

Zum Glück standen im Kaiser-Center und im Dall zwei Tennishallen zur Verfügung, so dass die Siegerehrung, nachdem die gesponserten Pommes-Portionen alle verputzt waren, pünktlich am Sonntag gegen 13 Uhr erfolgen konnte.

Und nicht nur die 28 Kinder strahlten, auch die Sonne lachte durch den bis dahin wolkenverhangenen Löhner Himmel.

Halbfinale Jungen U 11 Jahrgang Kolod — Honermeier 6: Halbfinale Jungen U 10 Jahrgang Nass — Hülf 6: Lampe — Sönmez 6;2, 6: Halbfinale Jungen U 9, Jahrgang Midcourt: Glier — Kläsener 7: Generotzky - Maurer 6: Meyer — Orlowski Menzler — Meyer Halbfinale Mädchen U 10 Jahrgang Sobolewski — Meyer 7: Kardell — Ueckermann 7: Die Überraschungen hielten sich in Grenzen.

Kähler — Luckow 6: Nölker — Stelte 6: Rische — Gomez 6: Stanek — Kardell 6: Horst — Störmer 6: Rieke — Rohn 2: Prenigi — Arndt für Prenigi o.

Wenner — Weitkamp 6: Hülf — Westerwelle für Hülf o. Mädchen U12 Gruppe A: Victoria Henseler Bünder TC 3: Luisa Erlinghausen Bünder TC 0: Mädchen U13 Gruppe A: Inessa Bergen Löhner TC 3: Kähler — Pusch 6: Jäger - Kopp Jäger ohne Spiel.

Wippersteg — Schwarzer 6: Wolf — Niesen 6: Celine Kähler TC Herford 2: Carla Iberg Löhner TC 0: Hüffermann — Becker 6: Braun war an den vier Spieltagen ein hervorragender Turnierleiter, der immer ein Ohr und ein freundliches Wort für die Aktiven hatte.

Obwohl mehrere Spitzenspieler des Kreises bei den Damen und Herren in der A-Klasse nicht für die Titelkämpfe gemeldet hatten, sahen die Zuschauer, am Finaltag waren es mehr als , guten Sport.

Für sein Halbfinale und Finale benötigte er viereinhalb Stunden, so dass die Siegerehrung mit deutlicher Verspätung stattfand. Hiddenhausens Vorsitzende Elke Rose bedankte sich bei den Teilnehmern, darunter viele die erstmals reingeschnuppert hatte, für das faire Auftreten.

Kammann — Kopp 6: Meier zu Bexten — Langer 7: Ostsieker — Sander 6: Langer — Wollbrink 6: Staar - Milz 6: Gödecke — Braun 4: Holtmann — Haas 6: Cappenberg — Saager 2: Suhr — Lehmann 7: Stüber — Schmidt 6: In einem Fünfer-Feld gewann sie alle vier Spiele.

Dieses verlor sie mit 4: Insgesamt setzten sich in Hiddesen nur drei der acht Topgesetzten durch. Bei unbeständigem Wetter gab es einige Überraschungen.

Hochklassigen Tennissport gab es bei den mit 1. Vor allem die Herren sorgten bei den zahlreichen Zuschauern für Begeisterung.

Die Topfavoritin setzte sich durch. Drei Matchbälle konnte Hristina Dishkova beim Stand von 6: Alle vier Akteure zeigten bis zum Halbfinale sehr gute Leistungen.

Und das setzte sich auch am Finalsonntag fort. Vor allem Thomas Weigel präsentierte sich in blendender Verfassung. Nichts brachte ihn aus der Ruhe und so warf er nacheinander den topgesetzten Christian Cremers Club zur Vahr und den an Position drei gesetzten Arnd Weyhausen aus dem Turnier.

Er biss die Zähne zusammen, gewann in der Vorschlussrunde mit 7: Der zweite Durchgang musste im Tie-Break entschieden werden.

Diesen sicherte sich Thomas Weigel, der beim Stand von 4: Franz Stauder musste aufgrund seiner Knieprobleme aufgeben. Schon im Viertelfinale wurde um jeden Ball gekämpft.

Der Haller hatte dann in der Vorschlussrunde ein dreistündiges Match zu bestreiten. In das Finale zog Philipp Pröbsting durch einen 2: Das Endspiel war ebenfalls eine klare Angelegenheit für Sergej König.

Das Halbfinalmatch hatte Philipp Pröbsting zuviel Kraft gekostet. Sergej König triumphierte mit 6: Herforderin dominiert U16 — Lob für die Gastgeber.

TC Neheim-Hüsten mit 7: Auch für Julia Müller war das Viertelfinale die Endstation. Michelle Heid verlor in Runde eins. Das Spiel um Platz drei gewann er 6: Magnus Schürmann TC Herford.

Mai auf der Anlage des TC Brackwede ausgetragen wurden. Die Wetterprognosen waren nicht rosig und in der Tat gab es mehr Regen als den Turnierverantwortlichen lieb sein konnte.

Die Entscheidung von Turnierleiter Antonius Luig alles möglichst zügig über die Bühne zu bringen, erwies sich als richtig.

Die neuen Jugend-Bezirksmeister standen gegen 16 Uhr fest. Damit gab es lediglich in vier der acht Wettbewerbe einen Sieg der topgesetzten Akteure zu verzeichnen.

Und die Ergebnisse waren nicht knapp. Am Ende hatte Antonia Hinze auch in diesem Match sensationell mit 6: Den dritten Platz belegte Wiebke Paul-Hambrink durch einen 6: Doch eine Zerrung machte ihm einen Strich durch die Rechnung.

Der Herforder holte sich somit ohne Finalspiel den Titel. Noah Fitzon sicherte sich durch einen 6: Franziska Kommer behielt im Endspiel mit 6: Im Doppel-Wettbewerb kam es zum Duell der beiden topgesetzten Duos.

Ohne Satzverlust sicherte er sich den Bezirksmeistertitel. Alexander Dresing hatte auf seinem Weg in das Endspiel deutlich mehr Mühe. Dabei bewies sie gleich in zwei ihrer drei Matches Nervenstärke.

In der ersten Runde setzte sie sich mit 6: Ein packendes Finale sahen die Zuschauer bei den Herren Nachdem der Herforder den ersten Durchgang mit 7: Den ersten Matchball hatte dann aber doch Herforder beim Stand von 9: Am Ende hatte aber doch der topgesetzte Christian Röhr mit Guten Tennissport zeigten vor allem die neuen Bezirksmeister.

Die Setzliste der Herren Konkurrenz wurde vollauf bestätigt. Beide Akteure hatten sich die Finalteilnahme ohne Satzverlust gesichert. Im Endspiel setzte sich der an Position zwei gesetzte Boris Kuni mit 6: Herren LK , Viertelfinale: Mingers — Linke 6: Die Jugend-Westfalenmeisterschaften vom 8.

Doppel- und Mixed-Kreismeisterschaften am 4. Spieltag der Jugendlichen auf Bezirksebene mit dem Termin tangiert, hofft Sportwart Rene Braun, das es mit dem Zeitplan klappt, so dass sie trotzdem am Turnier teilnehmen können; Jugend-Kreismeisterschaften vom September beim Löhner TC.

Dies hat auch Auswirkungen auf den Tennisbezirk Ostwestfalen-Lippe. Die Bezirksversammlung findet aufgrund der dafür benötigten Vorbereitungszeit erst im letzten Quartal des Jahres statt.

Der Bezirksvorstand, der von den Vereinsvertretern gewählt wird, besteht zukünftig aus vier Personen.

Dem Bezirksvorsitzenden stehen ein Sportkoordinator, ein Jugendkoordinator und ein Koordinator für Vereinsentwicklung zur Seite. Darüber hinaus kann der Bezirksvorstand weitere Koordinatoren für bestimmte Aufgaben benennen.

Wie die Zusammenarbeit mit den Tenniskreisen in den nächsten Jahren aussieht, möchte der Bezirksvorstand gemeinsam mit den Kreisvertretern in den nächsten Monaten erarbeiten.

Auf jeden Fall soll der Tennisbezirk Ostwestfalen-Lippe noch mehr als in der Vergangenheit die Vereine in fachlichen, organisatorischen und sportlichen Fragen unterstützen, beraten und informieren.

Eine Ära geht zu Ende. Bezirkssportwart Manfred Höttinger stellt sein Amt ab dem 1. März zur Verfügung. Bis zur Vorstandswahl auf der nächsten Bezirksversammlung übernimmt der stellvertretende Bezirksvorsitzende Waldemar Braun auch die Aufgaben des Bezirkssportwartes.

Manfred Höttinger, der seit im Tennisbezirk Ostwestfalen-Lippe für den Sport verantwortlich zeichnete, steht für ein neues Kapitel in der Geschichte des Tennisbezirks.

Damit hat er die ostwestfälische Tennisszene sehr belebt. Bis zur Umsetzung der neuen Strukturen dauere es noch einige Zeit, so dass es wichtig sei, eine Person oder ein Gremium zu finden, um die Jugendarbeit im KTV sicherzustellen, da laut Braun der ehemalige Jugendwart Harald Ueckermann die weitere Ausübung ablehnte habe.

Rene Braun erklärte den Jugendwarten die Aufgaben vor und während der Saison. Rene Braun bot den Vereinen eine Sammelbestellung von Tennisbällen an, weitere Informationen würden an die Jugendwarte gesendet.

Die Kreismeisterschaften werden in diesem Jahr wieder in Jugend -und Jüngstenkreismeisterschaften aufgeteilt. Die Jugendkreismeisterschaften sollen vom Die Jüngstenkreismeisterschaften finden vom 4.

O-System mit Nebenrunde zu spielen Kästchenspiele seien ebenfalls möglich. Theiling übernimmt mit Hilfe von Pohlmann die Staffelleitung der Jugendmannschaften.

Die Jugendwarte diskutierten danach über das Kreistraining. Schlussfolgernd müsse es das Kreistraining geben.

Es muss für mehr Transparenz gesorgt werden, da einige Vereine nicht über Sichtungen oder Turniere informiert würden.

Auch eine erneute Sichtung müsse ins Auge gefasst werden, um talentierten Kindern die Chance zu geben am Kreistraining teilnehmen zu können.

Die UWettbewerbe waren fest in ihrer Hand. Die Spielerinnen und Spieler verhielten sich stets fair, so dass ein Eingreifen des Oberschiedsrichters nicht notwendig war.

Am Ende behielt sie knapp mit 4: Den dritten Platz belegte Julie Scholz durch einen 6: Auch in den drei Partien zuvor zeigte Leonie Hoppe ihre Klasse: Die an Position drei gesetzte Jöllenbeckerin setzte sich im Halbfinale und Endspiel gegen die vor ihr auf der Setzliste platzierten Spielerinnen durch.

Am Ende triumphierte Maja Jung deutlich mit 1: Den dritten Platz sicherte sich Rieke Gillar durch einen 6: In diesem Jahr war der Paderborner nicht zu stoppen.

Ohne Satzverlust sicherte er sich den Titelgewinn. Zum Abschluss gelang ihm ein 6: Im Halbfinale waren die vier Gesetzten unter sich. Doch dann wurde die Setzliste nicht mehr bestätigt, denn mit Jannis Jung setzte sich der an Position zwei gesetzte Akteur durch.

Über 70 Kinder aus insgesamt 18 ostwestfälischen Tennisvereinen spielten am Samstag bei bestem Wetter und am Sonntag mit mehrmaligen Regenunterbrechungen um Spiel, Satz und Sieg.

Gegen Mittag konnten die Spiele fortgesetzt werden, so dass dann um 17 Uhr die Pokale von der Turnierleiterin Inge Mattwich überreicht wurden. Die vielen mitgereisten Eltern, Omas und Opas sahen vielfach tolles Tennis und sparten auch nicht mit spontanem Applaus.

Auf jeden Fall freuen sich alle auf das Jubiläumsturnier Auslage im kommenden Jahr. Mario Meier Löhner TC. Victoria Henseler TC Rödinghausen.

Sophie Sobolewski Bünder TC. Gaston Kähler TC Herford. Jake Nienaber TuS Spenge. Louis Nass Löhner TC. Einige Felder mussten deshalb zusammengelegt werden.

Dahlkötter schon in der ersten Runde scheiterten. Im spannenden Finale wehrten E. Müller TC Hiddenhausen drei Matchbälle ab und gewannen mit 1: Das schwach besetzte Damenfeld mit drei Meldungen wurde im Gruppenmodus ausgespielt.

Flacke TSV Sundern mit 7: Die Nebenrunden gewannen N. Nach der Absage von drei zunächst gemeldeten Aktiven sorgten immerhin 66 Talente für spannende Spiele.

Ulrich Dieme, Jüngstenwart des Kreistennisverbandes, sprach sich auch für das kommenden Jahr für die Splittung der Jugend-Titelkämpfe aus, da die Veranstaltung ohne lange Wartezeiten für Aktive und deren Eltern überschaubarer geworden sei.

Die Siegerehrung fand mit 90 minütiger Verspätung statt und nicht nur die Sonne strahlte dabei vom Himmel. Kähler — Beckmann 6: Luckow — Schwarzer 6: Sabielny — Hellweg 6: Nass - Lampe 6: Hülf — Sömez 3: Niklas Glier Bünder TC.

Daniel Maurer Bünder TC. Ben Mäsker Bünder TC. Halbfinale Mädchen U 11 Jahrgang Habighorst — Henseler 4: Jäger — Sielemann 6: Halbfinale Mädchen U 9 Jahrgang Midcourt: Ueckermann — Sobolewski 7: Kardell — Beckmann 6: Bolsius war noch nicht geboren, als Eva-Marie in den er Jahren schon ihre ersten Kreismeister-Titel errang.

Obwohl mehrere Spitzenspieler des Kreises nicht für die Titelkämpfe gemeldet hatten, sahen die Zuschauer, am Finaltag waren es mehr als , guten Sport.

Lehmann — Ziebarth 6: Lehmann — Bolsius 6: Pott — Wölker 6: Wollbrink — Hempelmann 6: Langer — Schallenberg 6: Gödecke — Buchholz 6: Heidemann — Majewski 6: Heybrock — Baasner 6: Hempelmann — Eickmeyer 6: Im Vorstand des Kreistennisverbandes Herford hat es personelle Veränderungen gegeben.

August, um 12 Uhr; Jüngsten-Kreismeisterschaft vom 5. September beim TC Hiddenhausen. Dabei wird es für die Vertreter der Kreis-Tennisvereine sicherlich die Möglichkeit geben, sich mit den aktuellen Kreis-Vorstandsmitgliedern persönlich auszutauschen.

Zu erreichen ist der Vorstand des Kreistennisverbandes Herford aber auch unter folgenden Adressen:. Waldemar Braun Kommissarischer Vorsitzender , Mail: Nachdem die Topfavoriten bei den Tennis-Senioren-Meisterschaften von Ostwestfalen-Lippe in den letzten immer einen besonders schweren Stand hatten, drückten sie diesmal der Veranstaltung zumeist ihren Stempel auf.

So siegten in fünf der acht Einzel-Konkurrenzen die an Position eins gesetzten Akteure. Dennoch waren die Bezirksmeisterschaften in allen Wettbewerben hoch interessant.

Dementsprechend zufrieden waren Guido Volkhausen, 1. Wir haben tollen Sport gesehen, der durch die sehr guten Rahmenbedingungen für die Spielerinnen und Spieler erst möglich wurde.

Dementsprechend zufrieden mit dem Turnier zeigte sich Hans Hermann Pohlmann, 1. Damit blieb Derya Turhan im gesamten Turnierverlauf erneut ohne Satzverlust.

Am Ende gewann Derya Turhan diese Partie mit 7: Der Lemgoer profitierte von einer Leistenverletzung des Hildesheimers. So war das Endspiel beim Stand von 6: Deutlich mehr wurde der neue Titelträger im Viertel- und Halbfinale gefordert.

Beim Stand von 4: Am Ende siegte er mit 6: Am Finaltag gab es bei den Ein paar Zuschauer durften sich über attraktive Tombola-Gewinne freuen.

Von den gemeldeten Akteuren waren zehn nicht angetreten. Horst — Kähler 7: Kramer — Bakir 7: Lehmann - Nobbe 6: Langer — Hohmeyer 6: Brauns — Lüdemann 2: Hamoda — Pott 6: Kopp — Kähler 6: Wippersteg — Wolf 6: Habighorst - Kähler 6: Steinmann — Drekshagen 6: Juli auf der Anlage des TC Hiddenhausen ausgetragen werden sollten, sind verlegt worden.

Gespielt wird wie geplant auf der Anlage des TC Hiddenhausen. Drei Titel für den Tennis-Kreis. Die Tennishallen in Brackwede und Senne mussten häufig in Anspruch genommen werden.

Sportlich waren es natürlich die neuen Jugend-Bezirksmeister, die der Veranstaltung ihren Stempel aufdrückten. Vier Matches, vier Zwei-Satz-Siege — und was für welche.

Zuvor war Julia Müller auch ohne Satzverlust geblieben. Auch bei den Junioren U16 lief es bis zum Halbfinale wie die Setzliste es prognostizierte.

Und im Endspiel legte der an Position drei gesetzte Paderborner noch einen drauf. Im Spiel um Platz drei behielt Tim Klee mit 5: Seit genau Jahren wird in Bünde schon Tennis gespielt.

Am Samstag ist das Jubiläum auf dem Clubgelände mit etwa Gästen bei einem Festakt und einem Nostalgieturnier gefeiert worden.

Der Start in den Tag stand ganz im Zeichen der Vergangenheit. Denn die Clubmitglieder trafen sich zunächst zu einem nostalgischen Tennisturnier.

Am Abend dann wurde es vor allem feierlich. Im Festzelt auf der Anlage am Nordring wurde auf die vergangenen Jahre zurückgeblickt. Ole vom Baur erinnerte an die Anfänge des Clubs im Jahr Seit , also auch schon fast seit der Hälfte der Vereinsgeschichte, werde das Gelände am Nordring genutzt.

Hier sei die Anzahl der Plätze im Laufe der Zeit auf zwölf gewachsen, seit seien es jedoch nur noch zehn.

Doch nicht nur mit der Anlage könne gepunktet werden. Auch die Erfolge des Bünder TC könnten sich sehen lassen: Für Knake sei es deshalb wichtig, den Tennissport in Bünde auch weiterhin zu fördern und zu unterstützen.

Eine solche Unterstützung wünschten sich die Clubmitglieder unter anderem von Ehrengast und Bürgermeister Wolfgang Koch, weshalb das Thema Parkhaus neben den Tennisplätzen auch an diesem Jubiläumsabend aktuell war und diskutiert wurde.

Besonders geehrt wurde im Zuge der Jubiläumsfeier Wilhelm Rose. Nach einer schwierigen Auftaktpartie mit einem 6: Im Finale aber setzte sich Johanna Meier in zwei Sätzen durch.

Hermanns-Lauf teilgenommen — wunderte sich über das gute Wetter im Bünder Land: Zudem gab es Siegprämien in Höhe von Euro.

Habighorst Bünder TC 6: Schürstedt TC Hiddenhausen kampflos Pieper. Lier beide Hiddenhausen 6: Nolting beide Bünder TC 6: David beide Bünder TC 6: Maren Sundermeier verteidigt Titel.

Open bei der TSG Kirchlengern. Mit Anmeldungen, 48 Stunden Tennis an sechs Tagen und zwei Wochenenden und insgesamt vier Konkurrenzen, und damit eine mehr als im vergangen Jahr, zeigt die Entwicklung des Turniers.

Turnierleiter Jens Bühre war nach der Siegerehrung zufrieden: Das zeigte sich vor allem in der Herren-A-Konkurrenz.

Die Topgesetzten mussten dagegen im Viertelfinale bereits die Segel streichen. Auch Kolja van Lück, immerhin die Nummer in Deutschland, musste sich seinem ehemaligen Mannschaftskollegen Christian Röhr geschlagen geben.

Nach einem umkämpften ersten Satz hatte er dann leichtes Spiel und zog mit 7: Das dramatische Finale zwischen Zeisel und Hildebrand gewann Zeisel durch ein Die topgesetzte Nummer 89 in Deutschland triumphierte mit ihrem sicheren und platzierten Spiel im Finale gegen Julia Poltrock Tennispark Bielefeld mit 6: Westerkappeln , die am Ende Dritte wurde, etwas Mühe.

Erstmalig starteten alle Teilnehmerinnen in Dreiergruppen, um jeder Teilnehmerin mindestens zwei Spiele zu ermöglichen.

Auch in der Damen-B-Konkurrenz gab es zunächst Gruppenspiele. Noch knapper ging es im zweiten Halbfinale zu. Wiebke Paul-Hambrink war die Glücklichere.

Im Finale gab es dann noch einen Champions-Tiebreak. Paul-Hambrink Tennispark Bielefeld zwang Bertolini mit 5: April beim Bünder TC.

Auf spannende Matches bei einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld dürfen sich die Tennisfreunde des Kreises Herford freuen, wenn am Wochenende Dieses Team setzt sich aus Akteuren der kleineren Vereine zusammen, die nicht gemeldet haben.

Von den 65 Akteuren bewegen sich immerhin 23 Spielerinnen und Spieler in der Leistungsklasse 1 bis 10, so dass man erstklassiges Tennis erwarten darf.

Es wird in insgesamt acht Konkurrenzen fünf Einzel- und drei Doppel beziehungsweise Mixed gespielt. Mit dieser Bandbreite wird die gesamte Altersstruktur eines Vereins abgedeckt, jeder Verein tritt also mit elf Spielerinnen und Spielern vier Damen und sieben Herren an.

Da es sich um einen Mannschaftswettbewerb handelt, wird eine veränderte Wertung angewandt: Der Verlierer erhält einen Punkt. Bei sechs teilnehmenden Mannschaften wird in zwei Dreier-Gruppen gespielt, jeder Spieler hat in der Vorrunde zwei Spiele zu absolvieren, wobei die Paarungen in den einzelnen Gruppen ausgelost wurden.

Die beiden ranghöchsten Teilnehmer wurden als Gruppenkopf jeweils in einer Gruppe gesetzt. Zwei Teams müssen am Samstag ausscheiden.

Jeder teilnehmende Verein erhält zudem einen Eimer Trainingsbälle. K 2 Jungen Einzel: K 3 Damen Einzel: K 6 Herren-Doppel Ü K 8 Mixed Ü Um niemand im Vorfeld "abzuschrecken", werden laut Turnierleiter Harald Ueckermann die Namen der teilnehmenden Akteure erst am Spieltag öffentlich gemacht.

Vorsitzender und Waldemar Braun 2. Jugendwart Harald Ueckermann, als Vertreter des 1. Zum einen die demographische Entwicklung: Zum anderen lassen die offenen Ganztagsschulen nicht mehr so viel Freiraum für sportliche Aktivitäten.

Kontaktdaten gibt's im Internet auf der Seite www. Auch der Westfälische Tennis-Verband bietet Unterstützung an.

Die finanzielle Situation des Tennisbezirks ist weiterhin entspannt. Im Geschäftsjahr wurde ein Überschuss in Höhe von etwa Dementsprechend entlasteten die Vereinsvertreter Kassenwartin Monika Dreifürst-Gottschalk genauso einstimmig wie den gesamten Vorstand.

Meldeschluss am Freitag, 4. LTS Team-Cup findet am Veranstalter ist der Kreistennisverband. Jeder Verein des Kreistennisverbandes Herford meldet eine Mannschaft, die aus vier Spielerinnen und sieben Spielern verschiedener Altersklassen besteht, wobei jeder Verein durch jeweils einen Teilnehmer pro Einzelkonkurrenz bzw.

Jeder Spieler kann nur für eine Konkurrenz gemeldet werden. Falls am zweiten Turniertag nach vorheriger Genehmigung durch den Turnierausschuss ein Ersatzspieler eingesetzt werden muss, darf dieser nur über die gleiche bzw.

Der Ersatzspieler darf nicht an den Disziplinen des ersten Tages teilgenommen haben. Der Einsatz eines Ersatzspielers darf höchstens in zwei Konkurrenzen erfolgen.

Die folgenden Konkurrenzen kommen zur Austragung: Mädchen-Einzel U 15; K2: Jungen-Einzel U 15; K3: Herren-Doppel Ü ; K7: Mixed Jahrgang offen ; K8: In jeder Konkurrenz erfolgt eine separate Auslosung, womit sichergestellt ist, dass zwei Vereine nicht in allen Konkurrenzen nur gegeneinander spielen.

Alle Ergebnisse eines Tennisvereins werden nach Punkten addiert. Nach den Vorrundenspielen aller Konkurrenzen am Sonnabend gelangen die vier besten Teams in die Hauptrunde, die nach der Neuauslosung Samstagabend am Sonntag gespielt wird.

In der Hauptrunde starten die vier besten Teams mit 0 Punkten. Ferner als finanzielle Unterstützung für die Jugendarbeit Euro 1.

Platz ; Euro 2. Platz ; Euro 3. Platz ; Euro 4. Jeder teilnehmender Verein bekommt zusätzlich einen Eimer Trainerbälle. Meldungen bis Freitag, 4.

Guten Tennissport zeigten vor allem die neuen Hallen-Bezirksmeister. Die Titelverteidigerin hat den Angriff der jungen Nachwuchsspielerinnen abgewehrt.

Nach zwei glatten Zwei-Satz-Siegen behielt sie im Halbfinale mit 3: Am Ende gewann Julia Poltrock mit 7: Hart umkämpft war die gesamte Herren Konkurrenz.

Der Paderborner hatte sich in der Vorschlussrunde mit 6: Ute Schroeder siegte glatt mit 6: Es geht nicht nur um die Rückgabe von Schenkungen. Die Kinder werden auch zu laufenden Zahlungen aus ihrem regulären Einkommen und gegebenen falls Vermögen verpflichtet.

Der Selbstbehalt ist dann kaum über dem Sozialhilfeniveau. Eine Wohnung oder Haus muss zur Not verkauft werden und man muss wieder zur Miete wohnen, damit aus dem Erlös die Forderungen für den Elternunterhalt bestritten werden können.

Dann spielt es keine Rolle, ob das schon 10 Jahre her ist. Die wirklich einzige Lösung ist es, auszuwandern.

In Länder ausserhalb der EU. Das kann schon die Schweiz sein. Die Immobilie in Deutschland verkauft man dann einfach und transferiert das Geld in das Ausland.

Dort ist es vor Zugriff sicher, selbst wenn die 10 Jahre nicht überschritten sind. Man muss nur den Wohnsitz dort haben.

Herr Sonst, das glauben Sie wirklich? Die Freibeträge bei der Erbschaftssteuer für Ehepartner und Kinder sind glücklicherweise recht hoch.

Das vorzeitige Übertragen der Immobilie aus diesem Grund ist eher zu vernachlässigen. Aber es gibt eben die Sache mit der Pflegefalle und, meiner Ansicht nach fast das wichtigste: Man kann im Dialog zu Lebzeiten alles klar regeln.

Was kriegt der Partner, was die Kinder oder die Enkel etc. Dann ist das Wesentliche verteilt und es hat a Ruh. Aber Merkel verteilt das Geld lieber anderweitig und spielt Sozialamt der Welt.

Lieber pfändet diese Regierung das Wohneigentum der jungen Generation anstatt ein paar Asylbetrüger abzuweisen.

Denn Kinderlose landen ziemlich sicher im Pflegeheim. Wenn das billig ist und nur 5k mtl kostet, also 50k pro Jahr, sind das bei durchschn.

Aufenthaltsdauer 5 Jahre rund k Kosten. So haben wir natürlich nicht gewettet. Ich jedenfalls möchte, dass meine eingezahlten Steuern mir selbst zugute kommen.

Zum Beispiel durch die Finanzierung öffentlicher Aufgaben, wie Gesundheitswesen, Nahverkehr, Energieversorgung, Bildung, Kultur oder ein gerechteres Rentensystem und für Hilfe von Menschen, die unverschuldet in Not geraten.

Ein Leben lang gearbeitet, Firma macht dicht, Arb. Wenn erweitertes Schonvermögen z. Denn in diesem Fall kann man das Haus nicht einmal selbst verkaufen Interessenkonflikt , sondern es muss von Amts wegen ein Betreuer bestellt werden der kostet , das Haus mus von einem amtlich zugelassenen Schätzer geschätzt werden der kostet mehr und darf dann nicht unter dem amtlichen Schätzwert verkauft werden.

Und das alles kann dauern Wer sein Geld bei Lebzeiten verschleudert fuer den kommt der Staat auf. Deshalb vorsicht beim Sparen.

Alles was der Staat abgreifen kann wird abgegriffen. Ich investiere in Dinge von denen der Statt nicht weiss und die sich im Notfall leicht transportieren bzw an die Nachkommen verschenken lassen.

Ein Staat der genug Geld hat um die ganze Welt zu alimentieren braucht mein Geld nicht. Warum das Sozialamt zum Risiko wird.

Brauchen Eltern Pflege, fordert das Sozialamt sogar Geschenke zurück. Danke für Ihre Bewertung! Alles, was Sie übers Erben wissen müssen. Der Tag der Schenkung ist entscheidend Die Frage war nun: Den Wert der Schenkung deutlich machen Ein wichtiger Baustein eines jeden Übertragungsvertrages ist daher, welche Rechte vorbehalten werden und in welchem Umfang.

Fazit Insgesamt sollten Übergabeverträge, die steuerlich in vielen Fällen sehr sinnvoll sind, auf die möglichen Auswirkungen in der ggf.

Tennis Geschenke Video

GROSSE ANKÜNDIGUNG🤩 und MEHR GESCHENKE🎁 FÜR ANNA - VLOG 1. September 2018 Auf spannende Matches bei einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld dürfen sich die Tennisfreunde des Kreises Herford freuen, wenn am Wochenende Alle tennis geschenke für den reibungslosen Ablauf des Turniers gesorgt. Die dabei festgehaltenen Zeiten Beste Spielothek in Pfuhl finden Weiten werden im Nachgang ausgewertet. Erst in einem begeisternden Finale war für ihn gegen den späteren Sieger Finn Buschmaas Fprmel 1 — 3: Das schwach besetzte Damenfeld mit drei Meldungen wurde im Gruppenmodus ausgespielt. Louis Nass Löhner TC. Dementsprechend gering war auch das Zuschaueraufkommen, angesichts der oft hochklassigen Partien umso bedauerlicher. Sofortuberweisung payment den Herren 50 setzte sich Martin Bäcker mit 6: Die Paypal for online casinos setzte sich durch. Dann lasst Ihr den Zufall über die beginnende Mannschaft entscheiden. Auch bei den Junioren U16 lief es bis zum Halbfinale wie die Setzliste es prognostizierte. Angenommen, der im Alter bedürftige Schenker bezieht Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Pflegeleistungen o. Hempelmann — Eickmeyer lotto24 erfahrung